Über uns

Wir bringen Ihre Kinder ganz GROSS raus.

Denn wir sind..

…AKTIV
Verschiedene Freizeitaktivitäten werden geboten.
z.B.
– Naturwoche
– Sportwoche
– Exkursionen
– Verkehrserziehung
– Logopädische Förderung

…GUT AUSGEBILDET
Unser Team besteht ausschließlich aus ausgebildeten Fachkräften. Ausbildung und Studium und regelmäßige Fortbildungen machen es uns möglich, gezielte Förderung zu geben.

…KOMMUNIKATIV
Wir erarbeiten unsere Angebote zusammen mit den Kindern. Demokratische Bildung ist uns sehr wichtig!
Sie können aktiv an der Planung und Umsetzung von Lehr- Spiel- und Freizeitaktivitäten teilnehmen.

…QUALITÄSBEWUSST
Unsere Einrichtung hat von Oktober 2003 – Oktober 2007 an einem diözesanen Qualitätsmanagement erfolgreich teilgenommen. Jetzt werden wir von der Caritas begleitet und nehmen an PQB-Projekte teil (Pädagogische Qualitätsbegleitung in Bayern).

…CHRISTLICH
Der Geist begegnet uns im Menschen Jesus und in jedem wahrhaft erfüllten Menschen. Nur so entsteht Freude, Gemeinschaft, Liebe und Hoffnung – so auch in unserem Kindergarten zu spüren an der offenen Lebendigkeit, die unsere Kinder, deren Eltern und das Team leben. Alle begegnen sich im Alltag und gestalten ein Miteinander, in dem wir reden, streiten, versöhnen, lachen und uns gegenseitig helfen. Der Mittelpunkt unserer Arbeit besteht darin, Stärken und Schwächen des Einzelnen und der Gruppe kennen zu lernen und zu kennen, um zum Dienst am Nächsten und zum sozialen Miteinander für alle einen Ausgleich zu finden.

…MIT DER ZEIT GEWACHSEN

1875 bestimmte Franziska Klett in ihrem Vermächtnis, dass mit Hilfe ihrer Hinterlassenschaft der Lengfurter Kindergarten gegründet werden soll. Er sollte die Not vieler armer Famlien lindern, die ihre Feldarbeit mit Kindern sonst nicht hätten verrichten können. Wir danken Frau Klett noch heute für diese großherzige Tat. Über viele Jahrzehnte wurde der Kindergarten von Franziskanerinnen geleitet, und hatte verschiedene Standorte in Lengfurt.

1975 baute die Kirchenstiftung, die bis 1999 Träger der Einrichtung war, einen 2gruppigen Kindergarten in die Alfred Delp Str. 3. Durch die ständig steigende Kinderzahl wurde der Anbau einer 3. Gruppe erforderlich, welche im Kindergartenjahr 1999/2000 staatlich anerkannt wurde. Heutiger  Träger der Einrichtung ist der Orts-Caritasverein St. Jakobus d.Ä.